Direkt zum Seiteninhalt
C-Jugend 2021/22, Oberliga M-V
Alle Info's, Termine und Ergebnisse zur C-Jugend 2021/22 findet ihr hier und unter den aufgeführten Links:

Spielplan                       >>>  hier klicken

Ergebnisse/ Tabelle       >>>  hier klicken

Kader                           >>>  hier klicken


Trainer           Thomas Gerloff
Trainingszeiten und -orte, gültig ab 02.08.2021

Montags, 18:15 - 20:00 Uhr

Sporthalle Friesenstraße 29a

Friesenstraße 29a
19059 Schwerin / Weststadt

Dienstags, 18:15 - 20:00 Uhr

BMK-Halle

Friesenstraße 29
19059 Schwerin / Weststadt

Mittwochs, 18:15 - 20:00 Uhr

Sporthalle Friesenstraße 29a
Friesenstraße 29a

19059 Schwerin / Weststadt

Donnerstags, 19:00 - 20:30 Uhr

BMK-Halle
Friesenstraße 29
19059 Schwerin / Weststadt
Spielberichte
11.09.2021:

Vorrunde Spiel 1: ESV Schwerin - Mecklenburger Stiere Schwerin   13:49
Am 11.09. ging es um 10.00 Uhr in unserer neuen Sporthalle in der Friesenstraße zum ersten Heimspiel gegen die erste Mannschaft der Mecklenburger Stiere.

Der Respekt war von der ersten Sekunde an zu spüren. Die Jungs fanden keinen Zugriff auf das Spiel. In der Abwehr zu brav und im Angriff zu wenig Bewegung und wenn man dann die Hundertprozentige hatte, scheiterte man am Abschluss. So lag man zur Halbzeitpause schon aussichtslos zurück.

Nun wurde versucht, nochmal an einigen Stellschrauben zu drehen und Positionen anders zu besetzen. Etwas, was sich in Halbzeit zwei auszahlen sollte. Ein ganz anderes Auftreten und kämpfen, zeigte das auch hier gegen die erste von den Stieren mehr geht.

Am Ende eine deutliche Niederlage, die hätte bei mehr Emotionen und mehr Kampf, nicht so hoch hätte ausfallen müssen. Aber es gibt ja noch ein Rückspiel.

Jungs ihr könnt mehr und klatscht euch ab für gelungene Aktionen. Das puscht ungemein.

Auf geht’s !!!!!!
26.09.2021:

Vorrunde Spiel 2: Bad Doberaner SV 90 - ESV Schwerin   39:16
Am 26.09.21 ging es nach Bad Doberan zum ersten Auswärtsspiel der neuen Saison in der neuen Spielklasse. Die Jungs wollen sich mit den besten Mannschaften im Land messen und das Potenzial ist da. Sie müssen es nur abrufen - über die gesamte Spielzeit. Wenn das klappt, die Jungs an sich glauben und deutlich emotionaler spielen, dann ist viel möglich.

Die Ansprache des Trainerteams wurde bis zum 5:8 sehr gut umgesetzt. Leider verloren unsere Eisenbahner bis zum 8:18 Pausenstand den Faden und konnte wie schon im vorherigen Spiel gegen die Stiere die herausgespielten hundertprozentigen Chancen leider nicht verwerten. Zu viele technische Fehler luden zu einfachen Kontertoren ein.

In der zweiten Halbzeit wollten die Jungs vieles besser machen. Bis zur sechsten Minute der zweiten Halbzeit legte jedoch nur Bad Doberan weiter vor und zog auf 10:26 davon. Dann ging nochmal ein Ruck durch die Mannschaft und die Eisenbahner wollten sich nicht so vorführen lassen. Drei Tore in Folge zeigten, wie gegen diese Mannschaft erfolgreich gespielt werden kann. Aber auch hier zeigte sich, das zu viele Chancen ungenutzt blieben.

Endstand 16:39. Es gilt weiter dran zu arbeiten und auch die Abwehr zunehmend zu stabilisieren. Eine klare Aufgabe für das Training und in der Hoffnung das sich die Trainingsbeteiligung vor dem Spiel gegen den HC Empor II wieder bessern wird. Ohne Training keine Entwicklung, das trifft auch für die Trainingsintensität zu.

Also Jungs, auf geht`s!!!!!!
17.10.2021:

Vorrunde Spiel 3: ESV Schwerin -   HC Empor Rostock II 18:29
Am 17.10.21 um 10.00 Uhr war unser zweites Heimspiel in dieser Saison und endlich wollten die Jungs zeigen, dass sie in ihrer spielerischen Entwicklung und unter den Herausforderungen der Spielklasse auf einem guten Weg sind. Erwartet wurde die zweite Mannschaft des HC Empor Rostock.

In der Mannschaft aus der Hansestadt liefen auch acht Spieler aus der ersten Mannschaft Gäste, sie spielten und gewannen in der Vorwoche gegen Neubrandenburg, mit ein paar Spielern der zweiten Mannschaft auf. Diese Aufstellung war entgegen den Erwartungen, jedoch gemäß dem Regelwerk zulässig.


Nun ging es darum, die Jungs gegen die körperlich überlegenen Jungs aus Rostock richtig einzustellen und zur Überraschung aller, wurde die Aufgabe angenommen. Es wurde das erste Spiel der Saison wo Einsatzwille und taktische Marschroute klar und konsequent umgesetzt wurden. So war Rostock zur Halbzeit nur mit vier Toren vorweg.

Nach dem Anwurf zur zweiten Halbzeit und verkürzten wir auf drei Zähler. Doch die Rostocker hatten sich für die zweite Halbzeit umgestellt, um ihre körperliche Überlegenheit besser durchzusetzen zu können. Tapfer hielten sich die jungen Eisenbahner und konnten so das 18:29 Endergebnis in Grenzen halten. Auf dieses, trotz der Niederlage tolles Ergebnis gegen die Rostocker Jungs, kann die gesamte Mannshaft stolz sein.
 
Glückwunsch und nun schauen wir auf das kommende Wochenende, wo es nach Grimmen geht.

Jungs macht weiter so, dann kommt auch der erste Sieg für euch!!!!
23.10.2021:

Vorrunde Spiel 4: HSV Grimmen - ESV Schwerin 22:23
Die ersten Punkte sind da!!!!!

Am Samstag um 13.00 Uhr war Anpfiff in Grimmen zum Punktspiel zweier Mannschaften ohne Sieg.

Es entwickelte sich von Anfang an ein Spiel auf Augenhöhe und bis zur Halbzeitpause (12:12) konnte sich keine Mannschaft absetzen.

Die Jungs wurden auf die zweite Halbzeit eingestellt und die Abwehrarbeit sollte noch weiter intensiviert werden. Mit dieser Einstellung konnten die Eisenbahner sich gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit mit drei Toren in Folge absetzen. Bis zur 36. Minute
wurde ein zwei Tore Vorsprung gehalten. Die Jungs gewannen immer mehr Sicherheit und eilten vorentscheidend auf 16:21 davon. Damit sollte das Spiel klar gewesen sein aber die Eisenbahner hatten die Rechnung ohne die Grimmener Jungs gemacht. Tor für Tor kämpften sie sich ran. Unsere Jungs schlossen ihre Angriffe zu schnell und überhastet ab und nutzen die vorhandenen Chancen nicht konsequent.

Von der Seitenlinie wurde fleißig korrigiert und nun legten sie noch einmal eine Schippe drauf. Es wurde in der Abwehr geackert und die Angriffe wurden ausgespielt. Es wurde immer spannender und Hinrich und Niclas machten dann den Sack zu.

Die ersten Punkte als junger C-Jugendjahrgang in der HVMV Liga wurden eingefahren.

Eine super Leistung der gesamten Mannschaft!!!!!

Super Jungs und weiter so!!!!!!

xx.xx.xxxx:

Vorrunde Spiel 5:

xx.xx.xxxx:

Vorrunde Spiel 6:


xx.xx.xxxx:

Vorrunde Spiel 7:

xx.xx.xxxx:


Vorrunde Spiel 8:


xx.xx.xxxx:

Vorrunde Spiel 9:


xx.xx.xxxx:

Vorrunde Spiel 10:


xx.xx.xxxx:

Vorrunde Spiel 11:

xx.xx.xxxx:

Vorrunde Spiel 12:



xx.xx.xxxx:

Finalrunde Spiel 1:

xx.xx.xxxx:

Finalrunde Spiel 2:  
xx.xx.xxxx:

Finalrunde Spiel 3:  


xx.xx.xxxx:

Finalrunde Spiel 4:  


xx.xx.xxxx:

Finalrunde Spiel 5:  
xx.xx.xxxx:

Finalrunde Spiel 6:  
Zurück zum Seiteninhalt